Weihnachtsspecial: Pure Lebenslust mit Lach-Yoga

  • By Yogavanda
04
Okt 2018

Weihnachtsspecial: Pure Lebenslust mit Lach-Yoga

Haben wir denn scho‘ Weihnachten?! Fast ;)…

Wann hattest du zum letzten Mal einen richtigen Lachanfall? Erinnerst du dich, wie du dich danach gefühlt hast? Die Antwort ist in nahezu 100% der Fälle: FANTASTISCH!
Die Lungen sind frei, der Kopf erfrischt, Entspannung und Freiheit auf allen Ebenen – Körper, Geist und Seele sind vollkommen im Einklang.

In diesem Lach-Yoga Workshop werden wir das alte Jahr lachend verabschieden und das neue mit einem fetten Lächeln im Gesicht willkommen heißen!

Denn Lachen tut uns gut und Lachen ist die beste Medizin!

Mehr als 300 Muskeln – vom Gesicht bis zum Bauch – sind beim und am Lachen beteiligt. Die Bauchmuskeln werden gekräftigt, 3- bis 4-mal mehr Sauerstoff als üblich wird von unserer Lunge aufgenommen, der Brustkorb wird gedehnt und unser Zwerchfell bekommt das beste und angenehmste Training überhaupt. In Kombination werden so viele innere Organe massiert und ihre Aktivität positiv angeregt.
Nach dem Lachen kommt der Körper wieder zur Ruhe, Stress und Anspannung werden abgebaut und ein wahrer Cocktail aus natürlichen Glückssubstanzen wird freigesetzt.

Lachen:

  • setzt Glückshormone frei,
  • reduziert Stress,
  • stabilisiert den Blutdruck,
  • stimuliert das Immunsystem und Herz-Kreislauf-System,
  • wirkt gegen Depression und Angstzuständen,
  • verbessert das Blut,
  • schenkt mehr Lebensqualität und positive Energie,
  • undundund…

Lachen kann trainiert werden – Fake it until you make it!

Um Lachyoga zu praktizieren, musst du nicht unbedingt einen echten Grund zum Lachen haben oder die besten Witze kennen. Am Anfang tut man einfach so, als ob man lachen würde, der Rest überlassen wir dem Körper. Mit regelmäßigem Training, ja sogar während einer gemeinsamen Lachstunde in der Gruppe, kann und wird aus dem unechten Lachen ein richtiges werden. Es ist auch bekannt, dass allein das „Vortäuschen“ vom Lachen unserem Gehirn bereits positive Botschaften schickt. Allein durch das Anziehen der Mundwinkel fällt es einem schwer, sich einer schlechten Laune hinzugeben. Damit du aber in der Lach-Yoga-Stunde besser loslassen kannst, werden wir eine Reihe von ganz gezielten Lach-Yoga-Übungen anwenden.

Somit erwarten dich in diesem Lach-Yoga Workshop u. a. :

  • eine kurze Einführung in die Tradition von Lach-Yoga,
  • Basic-Übungen aus dem Lach-Yoga
  • Lach-Übungen für mehr Selbstbewusstsein
  • Lach-Meditation für den Abend/einen besseren Schlaf.
  • jede Menge Spaaaaß!

Wann: 
Sonntag 16.12.2018 12:00 – 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Namaste India
Sindelfinger Str. 3
71032 Böblingen

Mitzubringen:
Bequeme Kleidung, Yogakissen/Rolle, Decke oder Handtuch

Kosten: 25 € für 120 Minuten p. P.* **

Anmelden

*  Bringe einen Freund mit und erhalte 5€ Sofort-Rabatt!**

** Falls du bereits einen Gutschein von mir hast, kannst du diesen einlösen. Nur ein Gutschein/eine Rabatt-Aktion p. P. und Veranstaltung möglich.

Kontraindikationen:

  • Angina Pectoris
  • Zwerchfellbruch
  • nicht kontrollierter Bluthochdruck
  • Harn- und Stuhlinkontinenz
  • Bandscheibenvorfall
  • Aneurysma
  • Glaukom
  • Rippenbrüchen
  • schwere Depression
  • Einnahme von Psychopharmaka

Wenn du nicht sicher bist, ob du Lach-Yoga machen darfst, frage bitte deinen behandelnden Arzt.

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass die Wirksamkeit der im Workshop vorgestellten Verfahren wissenschaftlich nicht nachgewiesen ist und diese kein Heilungs- oder Erfolgsversprechen darstellen.